Geschichte

Geschichte

2001 trafen sich Jens Pöhler und Matthias Kittlaus zu einer Fahrgemeinschaft um einen gemeinsamen Kollegen zu besuchen. Ein gemeinsames Gesprächsthema auf dieser Fahrt war schnell gefunden: Die Musik. Schon auf dem Rückweg wurden Pläne für eine gemeinsame Band geschmiedet und sich für eine Session verabredet. Drei- vier Takte und das Ding war gegessen. Los geht’s! Eine gute Sängerin (Kathrin) dazu und Sound-Company war geboren. Drei Monate später der erste Auftritt.

Nicht viel später kam der Gedanke, auch eigene Titel zu schreiben und, was schon immer Jens‘ Traum war, selbst zu produzieren. Nach und nach wurde in der Garage ein Studio eingerichtet. Unter dem Namen „erzpuls“ treten wir mit ausschließlich eigenen Titeln bei YouTube und vor Publikum auf.

Die erste Sängerin verfolgte zwei Jahre später eigene Ziele und nach mehreren Anläufen fanden wir Nettel. Diese Perle war über 10 Jahre unsere Frontfrau und begeisterte mit toller Performance und Moderation uns und das Publikum. Leider musste sie uns aus gesundheitlichen Gründen verlassen und Versuche mit anderen hielten ihrem Vorbild nicht Stand, sodass wir uns entschlossen, allein weiter zu machen.